VDA Fachanwaltslehrgänge

Die Wahrung, Pflege und Förderung der Qualität von anwaltlichen Leistungen, insbesondere durch Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie der Erwerb von beruflichen Zusatzqualifikationen ist dem VDA - VERBAND DEUTSCHER ANWÄLTE e. V. ein besonderes Anliegen. Der VDA – Verband Deutscher Anwälte e.V. und seine Verbändepartner

image001 kooperieren seit September 2012 mit der Hagen Law School. Träger der Hagen Law School ist die Forschungsinstitut für rechtliches Informations-management GmbH, das juristische An-Institut der juristischen Fakultät der FernUniversität in Hagen. Im Mittelpunkt der Hagen Law School stehen die Fachanwaltsausbildungen; sie werden im Fernstudium nach dem System der FernUniversität Hagen angeboten. Durch die fachliche Nähe zur FernUniversität ist ein didaktisch ausgereiftes Lehrgangskonzept garantiert. Die Teilnehmer profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung der Hagen Law School als Anbieter von Fachanwaltslehrgängen im Fernstudium. Das derzeitige Angebot umfasst u.a. die Lehrgänge

Langfristig ist geplant, alle nach der Fachanwaltsordnung möglichen Fachanwaltslehrgänge anzubieten. Mitglieder des VDA – Verband Deutscher Anwälte e.V. sowie der Verbände

erhalten aufgrund der abgeschlossenen Kooperation einen Sonderpreis für die Teilnahme an den Fachanwaltslehrgängen. Es wird der jeweilige Referendartarif zugrunde gelegt. Weitere Informationen zur Fachanwaltsausbildung und zu den Preisen erhalten Sie unter www.hagen-law-school.de.